Weitere Infos unter: www.ichbaumit.at

Für den Aushub der Baugrube wird die Fläche für das zukünftige Fundament abgesteckt und für den Baggerfahrer markiert. Wichtig ist hier, dass die Bauflucht — also die Bauwerksbegrenzung — gerade verläuft. Während der Bagger mit den Erdarbeiten beschäftigt ist, achten Bauherr und Polier gemeinsam darauf, dass der Bagger nicht zu tief gräbt. Die Aushubhöhe wird mit einem Lasermessgerät im Auge behalten. Nicht nur die Höhe, sondern auch die Maße und der Böschungswinkel müssen ständig im Auge behalten werden. Durch die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Polier kann sich der Bauherr sicher sein, dass die Baugrube exakt für das Fundament vorbereitet wird.

Category:

ICH BAU MIT!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*